Mentor*innen-Programm

Was ist das Mentor*innen-Programm?

Grundidee ist, dass viele Berufseinsteiger*innen zu Beginn ihrer Tätigkeit zahlreiche Fragen haben, die von erfahrenen Kolleg*innen gut beantwortet werden können, was Unsicherheit reduziert sowie Zeit und Arbeit spart. Diese Fragen tauchen an verschiedenen Stellen im Prozess der Einarbeitung auf, und es wäre nützlich, dann auf eine*n Mentor*in vor Ort zurückgreifen zu können, der oder die bei Bedarf auf einem kurzen Dienstweg angefragt werden kann. Die Orientierung in der neuen Berufswelt würde dadurch erleichtert und es würde ein größeres Miteinander zwischen den Mitgliedern der DPtV vor Ort entstehen. Die Kolleg*innen in den verschiedenen Generationen könnten so mehr Kontakt bekommen und die Vernetzung würde gefördert.

Wir freuen uns sehr, dass sich nach unserem Aufruf viele Mentor*innen gemeldet haben und bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Bereitschaft, an diesem Programm mitzuwirken! Sie finden hier allgemeine und aktuelle Informationen zum Programm sowie eine Aufstellung der Orte in Nordrhein, in denen Mentor*innen sich zur Verfügung stellen. 

Weil dieser Service von Mitgliedern der DPtV für Mitglieder der DPtV gestaltet wird, ist dieser Teil der Informationen nur für DPtV-Mitglieder zur Ansicht freigegeben. Bitte loggen Sie sich ein, um nähere Infos zu erhalten.