Termin
  • Status Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdatum 02.07.2022
  • Veranstalter Landesgruppe Baden-Württemberg

DPtV BW Seminar:"Erbringung und Abrechnung vertragspsychotherapeutischer Leistungen (GKV)"

Egal wie weit Sie sind, ob gerade neu zugelassen oder schon lange dabei, Fragen und Fallstricke ergeben sich im System der vertragspsychotherapeutischen Versorgung immer wieder. Die Vertragspsychotherapie des deutschen Gesundheitssystems gilt als ein besonders schwer verständliches Kapitel. Man hört von Budget und Quotierung, von nicht-genehmigungspflichtigen sowie von antrags- und genehmigungspflichtigen psychotherapeutischen Leistungen. Es gibt die Psychotherapie-Richtlinie (PTR), die Psychotherapie-Vereinbarung (PTV) und für die psychotherapeutischen Leistungen gibt es Abschnitte im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM). Daneben gibt es noch etliche weitere Regelwerke Hierzu gehören u.a. das Sozialgesetzbuch V (SGB V), das Vertragsarzt- und das Zulassungsrecht. Hinzu kommen noch Vorschriften des Berufsrechtes, die durch die Psychotherapeutenkammern geregelt werden.

In dieser kurzen Veranstaltung soll im ersten Teil auf einige Besonderheiten und Fallstricke hingewiesen werden. Aber auch Ärgernisse, die berufspolitisch angegangen werden müssen, damit es hier zu Änderungen kommt, werden genannt. Außerdem soll Raum für Fragen der Teilnehmer gegeben werden.

Die Veranstaltung spricht PP und KJP gleichermaßen an.

Heiko Borchers

Psychologischer Psychotherapeut (VT), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (TP), niedergelassen in Kiel-Gaarden. Vorsitzender der Landesgruppe Schleswig-Holstein der DPtV, Mitglied in der Fachgruppe KJP der DPtV. Mitglied der Abgeordnetenversammlung und des Beirates der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH). Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses Psychotherapie der KVSH. Mitglied im Zulassungsausschuss für Angelegenheiten der Psychotherapeuten in Schleswig-Holstein. Mitglied in der Kammerversammlung der Psychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein (PKSH).

 

Moderation: Für den Landesvorstand Baden-Württemberg Michaela Willhauck-Fojkar

Überblick


Datum
02.07.2022 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 60,00 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 72,00 €
Veranstaltungsnummer
BW202213

Information und Anmeldung

Kontakt für Rückfragen

Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg

gs-bw[at]dptv.de