Eintrag anzeigen
  • Kategorie Vertretung/Sicherstellungsassistenz
  • Veröffentlichungsdatum 05.12.2023
  • Ort Berlin-Schöneberg

Entlastungsassistenz gesucht

Ich suche ab März 2024 eine Entlastungsassistenz (TP Erwachsene) als Elternzeitvertretung auf Honorarbasis mit ca. 16 Therapiestunden pro Woche (GKV-Patient*innen). Darüber hinaus ist die Behandlung von Privatpatient*innen, Selbstzahler*innen oder Beihilfepatient*innen möglich. Die schöne Altbau-Praxis liegt in Schöneberg (Friedenau) und ist gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden (U Friedrich-Wilhelm-Platz 10 min. zu Fuß). Es ist eine bunt gemischte Praxisgemeinschaft mit einer Psychoanalytikerin (mit der ich im Jobsharing arbeite), einem Arzt (diese verfügen über einen seperaten Eingang und Wartebereich) und zwei Physiotherapeutinnen. Die Räumlichkeiten sind ausgestattet mit 2 Toiletten, einem großen Warteraum und einer Küche. Mein 26 qm großer Behandlungsraum ist mit Sesseln und Arbeitsplatz vollständig eingerichtet und verfügt über einen direkten Gartenzugang (der perfekte Ort für entspannte Mittagspausen im Frühjahr & Sommer). Die Entlastungsassistenz ist zunächst für 6-8 Monate angedacht. Ideal, um in den Praxisalltag einer Kassenpraxis reinzuschnuppern oder um ein sicheres Einkommen zu haben und nebenbei eine Privatpraxis aufzubauen. Nach der Elternzeitvertretung wäre auch eine stundenweise Weiternutzung des Raums denkbar.

 

Voraussetzungen sind ein TP-Fachkundenachweis für Erwachsene sowie der Eintrag ins Arztregister. Bei Interesse melden Sie sich gerne per Mail, dann kann ich auf Nachfrage auch Fotos vom Raum schicken: kontakt@hohmeyer-psychotherapie.de

 

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!

 

Johanna Hohmeyer

Ihre Anfrage