Junge Psychotherapeut*innen

Junge Psychotherapeut*innen (JPt) in der DPtV

Zur Gruppe Junge Psychotherapeut*innen (JPt) in der DPtV gehören Studierende, Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA) und Neuapprobierte (bis zu fünf Jahre nach Approbation). Seit 2010 gibt es ein Sprecher*innen-Team, das die Belange der JPt nach innen und außen trägt, sich im Verband (Teilnahme an Delegiertenversammlungen und anderen Gremien) politisch einmischt und die Zukunft des Berufes mitgestaltet. Wir freuen uns, dass viele junge Kollegen*innen aus dieser Runde inzwischen auch in anderen Funktionen des Verbandes, Kammern oder Kassenärztlichen Vereinigungen aktiv sind.

In der Bundesgeschäftsstelle der DPtV gibt es außerdem das Referat Junge Psychotherapeut*innen, was die Aktivitäten und Anliegen der Fachgruppe unterstützt und jeden Montag Fragen rund um die Ausbildungsreform beantwortet.

Flyer Junge Psychotherapeut*innen in der DPtV

Aktuelles

Veranstaltungen