Termin
  • Status Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdatum 31.01.2025
  • Veranstalter DPtV CAMPUS

Einsamkeit als neuer Fokus in der Psychotherapie

Einsamkeit und soziale Isolation sind Phänomene von zunehmender gesellschaftlicher Relevanz, die sich auf die psychische Gesundheit auswirken und mit hohem Leidensdruck der Betroffenen verbunden sind. Doch trotz des häufigen Vorkommens über verschiedene Diagnosen hinweg wird Einsamkeit nur teilweise in der Psychotherapie thematisiert.

In der Fortbildung soll daher zunächst in das Thema der Einsamkeit eingeführt werden: Wie entstehen Einsamkeit und soziale Isolation – und was trägt zu ihrer Aufrechterhaltung bei? Durch die Erarbeitung möglicher Mechanismen sollen therapeutische Ansatzpunkte vorgestellt und im Rahmen der Fortbildung diskutiert werden. Zudem sollen störungsübergreifende Interventionen vorgestellt werden, die beispielsweise auf Konzepte der Selbstfürsorge und auf die therapeutische Beziehung aufbauen, um gemeinsam in der Therapie Einsamkeit zu überwinden.

Überblick


Datum
31.01.2025 09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Online
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 140,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 70,00 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 175,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 87,50 €
Veranstaltungsnummer
24-119
Unterrichtseinheiten
7