Termin
  • Status Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdatum 12.09.2024
  • Veranstalter DPtV CAMPUS

Ist mir noch zu helfen? Erfolgreicher Aufbau und Etablierung eines Sekretariats in der psychotherapeutischen Praxis

Auch wenn es im Abrechnungsspektrum von Psychotherapeut*innen kaum delegierbare Leistungen gibt, gibt es sowohl im Praxisalltag als auch in der Vor- und Nachbereitung von Psychotherapiestunden durchaus viele Aufgaben und Tätigkeiten, die an Praxispersonal abgegeben werden können. Zu diesen Aufgaben gehört auch die in der Psychotherapie-Richtlinie verankerte telefonische Erreichbarkeit einer Praxis.

Unter Berücksichtigung der entsprechenden Möglichkeiten für Einzel-, Jobsharing- und BAG-Praxen sowie Praxen mit Gruppentherapieangebot befasst sich die Fortbildung mit folgenden Fragen und Inhalten:

– Welche Aufgaben kann ich an eine*n Mitarbeiter*in delegieren?
– Gibt es einen betriebswirtschaftlichen Nutzen einer Sekretariatskraft ?

– Lohnt sich die Etablierung eines Sekretariats für meine Praxis?
– Wo finde ich qualifizierte Mitarbeiter*innen?
– Plötzlich bin ich Chef*in – das Vorstellungsgespräch!
– Wo melde ich meine*n Mitarbeiter*in an?
– Arbeitsrecht – was muss ich beachten?
– Was muss ich für eine*n Mitarbeiter*in bereitstellen?
– Was ändert sich für mich organisatorisch in den Abläufen?
– Vom einsamen Wolf zum Teamplayer: Wie komme ich zu einer gewinnbringenden Kooperation?
– Tipps zur Umgewöhnung

Für den kollegialen Austausch von Erfahrungen und praktischen Tipps untereinander wird Zeit eingeräumt – dieser ist ausdrücklich erwünscht.

Überblick


Datum
12.09.2024 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Ort
Online
Referent*innen
Sabine Schäfer
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 100,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 50,00 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 125,00 €
Veranstaltungsnummer
24-74
Unterrichtseinheiten
5