Termin
  • Status Online-Veranstaltung
  • Status Warteliste
  • Veranstaltungsdatum 17.09.2022
  • Veranstalter DPtV CAMPUS

Der tiefenpsychologisch-fundierte Bericht an den Gutachter/die Gutachterin in der Einzeltherapie bei Erwachsenen

Eine Schreibwerkstatt zur Vereinfachung der Berichtserstellung

Aktuell gehört das Gutachterverfahren zur Qualitätssicherung im Rahmen der Richtlinientherapie, der Beihilfe sowie bei den meisten Privaten Krankenversicherungen noch zu den regelmäßigen Aufgaben ambulant arbeitender Psychotherapeut*innen. Häufig ist das Verfassen der Berichte aversiv besetzt und passt aufgrund des zeitlichen Umfangs nur schlecht in den Praxisalltag. Zudem steht die finanzielle Vergütung oft nicht im Verhältnis zu der aufgewendeten Zeit. Dabei kann der Bericht eine gute Basis für das eigene psychodynamische Verständnis des Patienten/der Patientin sein. Mit einer gezielten Vorbereitung des Berichts in der Probatorik und mit Hilfe der biographischen Anamnese bestehen zudem Möglichkeiten, den Zeitaufwand zu reduzieren. Außerdem werden Abrechnungsoptimierungen diskutiert.



Im Workshop behandeln wir die Erstellung von Berichten in der Einzeltherapie von Erwachsenen und werden uns zunächst mit dem häufigsten Fall des Erst- bzw. Umwandlungsantrags beschäftigen. Nach der Vorstellung eines zeiteffizienten Vorgehens werden die Teilnehmer*innen des Workshops ermutigt, einen eigenen Fall vorzustellen, anhand dessen wir gemeinsam live einen Bericht an den Gutachter/die Gutachterin verfassen. Daher bietet sich ein aktuell zu beantragender Fall an. Mit dem Zusatznutzen einer Supervision sind aber auch Therapien möglich, in denen derzeit kein Antrag ansteht. Im zweiten Teil des Workshops werden Fortführungsanträge sowie Sonderfälle (z. B. Anträge über die regulären Kontingente hinaus) besprochen. Auch hier besteht die Möglichkeit einer Live-Antragserstellung sowie zur Diskussion spezieller Fragen und Fälle.

Überblick


Datum
17.09.2022 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Referent*innen
Dr. Björn Riegel
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 160,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 80,00 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 200,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 100,00 €
Veranstaltungsnummer
22-82
Unterrichtseinheit
8