Termin
  • Veranstaltungsdatum 17.09.2022
  • Ort Kaltenkirchen
  • Veranstalter DPtV CAMPUS

IT-Sicherheit in der psychotherapeutischen Praxis

Schleswig-Holsteiner Psychotherapeut*innentag

Wir möchten Sie für das Thema IT-Sicherheit sensibilisieren und den Fokus auf die Schutzbedürftigkeit der Patient*Innendaten innerhalb Ihres Geltungsbereiches legen. Welche Risiken und Gefahrenlagen können Ihren Patient*innendaten drohen? Welche digitalen und physischen Sicherheitsmaßnahmen sind für Ihre Praxis relevant? Welche technischen Sicherheitsmaßnahmen sollten Sie unter Berücksichtigung z. B. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der IT-Sicherheitsrichtlinie umsetzen?

In dem Kontext werden Ihnen – ausgehend von den unterschiedlichen Bedrohungen und den Auswirkungen auf die Praxis-IT – beispielhafte Lösungen aufgezeigt. Dazu gehört sowohl eine Auswahl an allgemeinen Möglichkeiten zum Schutz und zur Absicherung, als auch Maßnahmen, um Cyberangriffe, Manipulierung, Schadsoftware und digitalen Diebstahl von Patient*innendaten zu verhindern.

Überblick


Datum
17.09.2022 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort
Kaltenkirchen
Kooperation
Schleswig-Holstein
Referent*innen
Thomas Klug
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 68,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 34,00 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 108,00 €
Veranstaltungsnummer
22-87
Unterrichtseinheit
4