Termin
  • Veranstaltungsdatum 13.01.2024
  • Ort Dortmund
  • Veranstalter DPtV CAMPUS

Schlaf erfolgreich trainieren? – Diagnostik und verhaltenstherapeutische Behandlung von Schlafstörungen

Erholsamer und ausreichender Schlaf stellt für Menschen ein elementares Grundbedürfnis dar, dessen chronische Störung mit einem erheblichen Leidensdruck verbunden ist. Von Insomnien im Sinne einer Klage über Ein- und/oder Durchschlafstörungen sind ca. 10-20% der Bevölkerung betroffen. Auch im psychotherapeutischen Alltag gehören Schlafstörungen häufig zu den von vielen Patienten/innen beklagten Zusatzsymptomen (zum Beispiel im Rahmen von Depressionen, Ängsten, Anpassungsstörungen et cetera), die gleichwohl selten als eigenständiges Therapiethema/-ziel wahrgenommen werden.

Diese Sichtweise soll in diesem Workshop zunächst umgekehrt werden: Wir möchten Schlafstörungen als eigenständige Diagnose in den Vordergrund stellen, die ein spezifisches Wissen in der Diagnostik und Behandlung voraussetzt, das über die bloße Vermittlung schlafhygienischer Tipps und gutgemeinter Entspannungstechniken hinausgeht.

Entsprechend gliedert sich der Workshop in drei Teile:
1) Vermittlung der Grundlagen eines gesunden Schlafes als Basis für eine gelungene Psychoedukation und Herleitung des Störungsmodells chronischer Insomnien.
2) Die wichtigsten Formen und Ursachen von Schlaf-Wach-Störungen und ihre differentialdiagnostische Erfassung.
3) Überblick über die gängigen medikamentösen und nichtmedikamentösen (verhaltenstherapeutischen) Therapieansätze mit Schwerpunkt auf letzteren. Neben evaluierten manualisierten Vorgehensweisen soll dabei der Blick auf das pragmatische Vorgehen im Alltag einer niedergelassenen Praxis gerichtet bleiben.

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer*innen für das Thema Schlaf-Wach-Störungen zu sensibilisieren und ihnen konkrete Anregungen und Methoden zur Behandlung mitzugeben.

Überblick


Datum
13.01.2024 10:30 Uhr - 18:00 Uhr
Ort
Dortmund
Kosten DPtV-Mitglied
  • Normal: 175,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 87,50 €
Kosten Nichtmitglied
  • Normal: 215,00 €
  • Ermäßigt (PiA/Neuapprobierte): 107,50 €
Veranstaltungsnummer
23-152
Unterrichtseinheit
8